Weidevielfalt

Zielstellung Ziel unseres Projektes „WeideVielfalt“ ist es, innovative Lösungen zur Förderung der Struktur-, Pflanzen- und Insektenartenvielfalt auf beweidetem Grünland zu entwickeln und auf Demonstrationsflächen in Sachsen-Anhalt zu erproben. Dafür arbeiten wir in einem Verbund von Wissenschafts-, Naturschutz- und Landwirtschaftsakteuren aus Sachsen-Anhalt zusammen. Der Verbund „WeideVielfalt“ wird in sieben Modell-Weidegebieten mit einer großen Vielfalt an Weideformen, Weidetieren…

MoNaKo

Zielstellung Ziel des MoNaKo-Projektes ist es, Effizienz und Praktikabilität von bereits angebotenen Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen im Grünland zu erhöhen und deren Ausgestaltung weiterzuentwickeln. Durch Pilotvorhaben in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg werden  Naturschutz-Kooperativen aufgebaut, die gemeinsam daran arbeiten, die gesteckten Naturschutzziele zu erreichen. Beispiele für diese Zusammenarbeit sind die abgestimmte Bewirtschaftung benachbarter Flächen oder ein…

IWANA

Zielstellung Um dem seit Jahrzehnten fortschreitenden Verlust der Biodiversität in der Agrarlandschaft entgegenzuwirken, müssen biodiversitätsfördernde Maßnahmen auf der landwirtschaftlich genutzten Fläche umgesetzt werden. Ein Aufwachsen und Vermehren von seltenen und bestandsgefährdeten Ackerwildkräutern war und ist in intensiv bewirtschafteten Marktfruchtbauregionen bisher kaum möglich. Ziel des Vorhabens ist es, in einem praxisnahen und gleichzeitig wissenschaftlich fundierten Vorhaben…

Team#UP

Internetseite des Projektes (in Englisch) Internetseite des Projektes (in Englisch) Newsletter Zielstellung Ziel des TEAM#UP-Projektes ist die Entwicklung von Lehrplänen und Lehrmaterialien zum Thema „Renaturierung von Lebensräumen“ für berufsbildende Schulen im Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Gartengestaltung. Vier berufsbildende Schulen aus Deutschland, Norwegen, Spanien und Tschechien arbeiten mit WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen aus diesen vier Ländern zusammen,…