1 offene Stelle

Wanzleben, den 12.08.2020 

Mitarbeiter für Modellprojekt

 

Nr .05/2020

Willkommen bei der gemeinnützigen Stiftung Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt, die sich in der Mittlerrolle zwischen Landwirtschaft und Naturschutz sieht.

Für das Modellprojekt „Kooperativer Naturschutz in der Landwirtschaft“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.12.2020 eine befristete Teilzeitstelle (50%) eines

Mitarbeiters (m/ w/ d)

für die Programmierung eines Online-Flächenmeldesystems und die Einbettung in die Webseiten des o. g Projektes

zu besetzen.

Das Entgelt erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 9b TV-L.

 

Aufgabengebiet

  •   Programmierung eines Online-Flächenmeldesystems für die am Projekt beteiligten LandwirtInnen,
  •   Einbettung des Meldesystems in die Webseiten des Projektes,
  •   Integration bereits erhobener Datensätze
  •   Konzeptions- und Entwicklungsarbeiten im Bereich Web-GIS, Web-Services
  •   Pflege und Wartung der eingesetzten Frontend und Backend-Komponenten
  •   Planung und Durchführung von Integrations-, Modul- und Performance-Tests sowie Validierung der entwickelten Algorithmen
  •   Softwaredokumentationpage1image48969600

 

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Bachelor/ Diplom (FH) Studium in den Fachrichtungen Informatik, Geographie oder gleichwertige Ausbildung.

Alternativ: Einschlägige Berufserfahrung als Softwareentwickler und mehrjährige, fundierte Berufserfahrung im Bereich GIS oder Geoinformationswesen sowie Nachweis der Programmiererkenntnisse.

  • Erfahrung in der Web-Entwicklung mit HTML, JavaScript, JSON, CSS

  • Umfangreiche Kenntnisse von GIS-Technologien, GI-Services (GeoServer, OpenLayers, OGC-Services)
  • Programmierkenntnisse in Python, R, PHP
  • Kenntnisse in der Anwendung von Datenbanken (PostgreSQL mit PostGIS, MySQL)
  • Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten

 

Sonstige wünschenswerte Fähigkeiten und Erfahrungen:

Problemlösungsorientierung und sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit

Die Stiftung Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt Anhalt ist bestrebt, die Berufschancen von Frauen zu erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Für Schwerbehinderte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.08.2020 an:

 

Stiftung Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt 

An der Alten Tonkuhle 1

39164 Wanzleben