Das BiWiBi Projekt untersucht Konzepte für die nachhaltige Kombination von bifacialen Solarmodulen, Windenergie und Biomasse bei gleichzeitiger landwirtschaftlicher Flächennutzung und Steigerung der Artenvielfalt. Dabei werden verschiedene Kombinationsmöglichkeiten verglichen und aus rechtlicher, wirtschaftlicher, ökologischer und gesellschaftlicher Perspektive bewertet.

Im Arbeitspaket Ökologie werden ökologische Effekte der geplanten Landnutzungskonzepte, die Zusammensetzung geeigneter Saatgutmischungen sowie der minimale und optimale Pflegebedarf der Blühstreifen unter den Betriebsbedingung der bifacialen Solarmodule bewertet.

Das BiWiBi Projekt untersucht Konzepte für die nachhaltige Kombination von bifacialen Solarmodulen, Windenergie und Biomasse bei gleichzeitiger landwirtschaftlicher Flächennutzung und Steigerung der Artenvielfalt. Dabei werden verschiedene Kombinationsmöglichkeiten verglichen und aus rechtlicher, wirtschaftlicher, ökologischer und gesellschaftlicher Perspektive bewertet.

 

Natternkopf; Bildautor: Erich Greiner